Welschenofen Südtirol

Von Gerda und Josef perfekt organisiert war diese Reise nach Südtirol. Insgesamt waren 20 Autos beteiligt.

Die erste und zweite Etappe bis zum schönen Quartier, Hotel Engel in Welschenofen, war 282 km lang. Wir Überquerten das Timmelsjoch.

Am zweiten Tag waren einige Pässe zu überqueren (Karerpass,Vigo di Fassa,Pozza, Mazzin, Canazei, Passo di Sella, Passo di Gardena). Das Wetter war uns hold, obwohl es am Morgen eher triste aussah. An diesem Tag wurden 124 km gefahren.

Am dritte Tag ging die Heimfahrt über Bozen, Meran, Reschenpass und Arlbergpass nach Feldkirch, wo wir nach 270 km Tagesfahrt in der "Werkstatt" in Feldkirch um 16 Uhr 45 ankamen.

Besten Dank den Organisatoren !